Moin, moin und herzlich willkommen bei der Kirchengemeinde Havetoft!

Wenn Sie mögen, hinterlassen Sie uns eine Nachricht in unserem Gästebuch.

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können und hoffen, dass Sie hier finden, was Sie suchen :-)

Bekannte Gäste im ERF

Der Evangeliumsrundfunk (ERF) hat zwei neue Folgen seiner Magazinsendung "Gott sei Dank" produziert. Die Gäste dieser Sendungen dürften vielen Besuchern unserer Webseite bekannt sein.

Zum einen ist es Pastor Jörg Arndt, der im Februar seinen Roman „X-World” veröffentlicht hat und dafür mit dem C.S.Lewis-Preis ausgezeichnet wurde. Zusammen mit dem finnischen Rockmusiker Pontus Back ist er Gast im Studio.

 

Die entsprechende Ausgabe von „Gott sei Dank”, wird unter anderem auf Bibel TV ausgestrahlt: am Sonntag, den 25. September, um 21.45 Uhr (Wiederholung am 29.09. um 18.30 Uhr).

Außerdem ist Jörg Arndt mit einem umfangreichen Interview in der Radiosendung „Calando” zu hören am 19.9.2016 um 16.00 Uhr auf ERF Plus (Digitalradio DAB+ oder über Astra)

Beide Sendungen sind nach der Ausstrahlung für eine begrenzte Zeit auch in der ERF-Mediathek zu hören bzw. zu sehen.

 

Hier geht's zur Sendung "Calando" in der ERF-Mediathek

Hier finden Sie die Fernsehsendung Gott sei dank

Am 2.10. um 21.45 Uhr wird Angelika Wohlenberg-Kinsey zu sehen sein, die zwei Massaikrieger mitgebracht hat.

Auch mit ihr wurde eine Rundfunksendung aufgezeichnet, deren Auststrahlungstermin noch nicht fest steht.

 

Übrigens: Der ERF informiert über seine Sendungen mit dem kostenlosen Magazin "Antenne".

"Antenne" bestellen

 

Erntedankfest am 2.10.2016 um 11.00 Uhr

Einmal in Jahr machen wir uns klar, dass wir auch in einer industrialisierten Welt von dem Wunder leben, dass sich "Saat und Ernte" nennt. Nachdem wir in der festlich geschmückten Kirche Gottesdienst gefeiert haben, laden wir herzlich dazu ein, sich auf dem Kirchplatz an Produkten der Region zu stärken. Wer sich mit einem eigenen Stand beteiligen möchte, melde sich bitte im Kirchenbüro an.

"Dinner for six“


oder: „Wen ich schon immer mal kennen lernen wollte“

 

Neulich sprach mich nach einer Gemeindeveranstaltung jemand an und meinte ganz erstaunt:
„Jetzt gehe ich schon jahrelang in diese Gemeinde und heute habe ich das erste Mal mehr als zwei Sätze mit X geredet!“.

Geht es Ihnen auch so? Da gehen wir Sonntag für Sonntag in die Kirche und unterhalten uns doch immer nur mit denselben Leuten, nämlich mit denen, die wir sowieso schon gut kennen.
Gehen Sie das Wagnis doch mal ein und lernen neue Leute kennen, und das in einer entspannten Atmosphäre – nämlich bei einem schönen, gemütlichen Dinner im kleinen Rahmen.

Die Idee von „Dinner for six“ kommt aus Amerika.

Das Prinzip ist folgendes: Wer Lust hat, mitzumachen, meldet sich im Kirchenbüro an (04603/475 bzw. info@kirche-havetoft.de).

Diese Leute werden in Sechsergruppen aufgeteilt (jeweils so, dass sie sich noch nicht gut kennen) und vereinbaren untereinander, wann sie sich zum gemeinsamen Essen treffen wollen.

Dabei ist der Aufwand sehr gering gehalten: jeder ist nur einmal mit Kochen dran und wird, wenn die Gruppe aus sechs Singles besteht, fünfmal eingeladen (bei Ehepaaren ist natürlich jeweils nur ein Dinner vorzubereiten).
Macht Sie das neugierig? Dann melden Sie sich doch bitte bis spätestens 20. Oktober an.

Wir geben Ihnen dann rechtzeitig Bescheid, wer in Ihrer Gruppe sein wird, so dass Sie spätestens im November anfangen können, einander einzuladen und einander kennenzulernen.

Ich bin überzeugt, dass Sie sehr viel Spaß dabei haben werden und dass Ihre „Dinnergruppe“ bald zu Ihrem Freundeskreis zählen wird.

Übrigens – auch wer nicht jeden Sonntag in der Kirche ist, darf natürlich gerne mitmachen!

 

Ältere Bilder und Berichte aus dem Gemeindeleben finden sie in der Rubrik "über uns"

Besucher März 2009 - Juli 2012: 18.000

 

Besucher seit Juli 2012: